C2C- Materialien

Kurzbeschreibung des Projektes
Die Cradle to Cradle-Materialien haben einen besonderen Platz in unserer Büroumgebung. Unser Standort in der Manufactuur in Venlo verfügt über eine C2C- Produktbibliothek. Jeder Produzent eines Cradle to Cradle-Materials kann dieses in unserer Produktbibliothek zur Verfügung stellen.

Weitere Informationen
Bei der praktischen Anwendung der zirkulären Bauweise innerhalb des Baus und öffentlicher Einrichtungen suchen wir immer nach dem maximalen Mehrwert. Dabei probieren wir bei jedem Projekt, die Latte noch wieder ein wenig höher zu legen.

Wenn es um Materialnutzung geht, bevorzugen wir zertifizierte Cradle to Cradle-Materialien. Cradle to Cradle-Materialien sind für uns Produkte mit einem positiven Einfluss auf Mensch und Umwelt. Selbstverständlichen werden in unseren Projekt auch so viel wie möglich zertifizierte Materialien verwandt.

Außerdem fordern wir den Markt kontinuierlich heraus, innovative Produkte zu entwickeln; auch wenn Produzenten (noch) nicht über ein zertifiziertes Produkt verfügen.

Wir sehen es auch als unsere Aufgabe bei sowohl zertifizierten und nicht zertifizierten Produkten, wieder einen Schritt weiter zu gehen. Dabei stellen wir so viele wie mögliche logische Fragen an den Produzent wie z.B.: Sind Ihre Materialien sicher und gesund? Werden die Materialien am Ende ihrer Nutzungsdauer zurückgenommen? Und wenn ja, behalten die Produkte dann einen finanziellen Restwert? Dies sind einige Fragen, die wir mit Lieferanten besprechen.

Produktbibliothek
Die Cradle to Cradle- Materialien erhalten in unserer Büroumgebung einen besonderen Platz. Unsere Büro in der Manufactuur in Venlo verfügt über eine C2C- Produktbibliothek. Jeder Produzent eines Cradle to Cradle- Materials kann dieses in unserer Produktbibliothek zur Verfügung stellen.

Die einzigartige Produktbibliothek ist außerdem der perfekte Ort für eine Inspirations-Session, Masterclass, einen Workshop oder Projektbesprechungen. Die Bibliothek verfügt über die größte Sammlung von Cradle to Cradle- Materialien auf der ganzen Welt!

Büroeinrichtung
Entsprechend dem Geist der zirkulären Ökonomie sind die verwendeten Cradle to Cradle- Materialien bei der Einrichtung nicht gekauft, sondern geleased. Wir wollen nämlich keine Besitzer von Grundstoffen werden. Kein Stuhl, aber sitzen. Keine Pflanzen, aber saubere Luft. Außerdem hat diese Herangehensweise dafür gesorgt, dass wir nicht nur eine State-of-the-art- Büroeinrichtung haben, sondern auch einen großen Teil der Kosten einsparen konnten.

Selbstverständlich haben wir soviel wie möglich Cradle to Cradle- Materialien verwendet. Wir unterstützen Sie gerne, diese zirkuläre Denkweise in Ihre eigene Büroeinrichtungen oder Ausschreibungen zu übersetzen.

 Online-Übersicht der Cradle to Cradle- Materialien
Seit 2012 hat C2C ExpoLAB die Online-Plattform C2C-Centre ausgebaut, die Teil unserer Ambitionen ist, Spitzenreiter bezüglich regionaler Anpassungen der Cradle to Cradle- Prinzipien zu werden.

Alle Cradle to Cradle- Materialien, die es weltweit gibt, sind auf der Website C2C-Centre zu finden. Selbstverständlich verwenden wir die Materialien, die wir in der Datenbank aufnehmen, bevorzugt in unseren Projekten wie z.b. zirkulären Gebäudeentwicklungen und Ausschreibungen.

Auf der Website finden Sie eine vollständige Übersicht aller C2C- Materialien und Produkte, die zertifiziert sind. Dazu haben wir einen direkten Feed zum Cradle to Cradle Products Innovation Institute angelegt.

Was bedeutet das für Sie?

Möchten Sie selber gesunde und sichere Baumaterialien in Ihrem Bauprojekt oder Ihrer Ausschreibung nutzen? Oder haben Sie Cradle to Cradle- Materialien, die wir in der C2C-Produktbibiliothek oder im C2C-Centre aufnehmen sollten? Nehmen Sie dann bitter gerne mit uns Kontakt auf. Wir helfen Ihnen gerne.

Der Unterschied (Denken Sie an konzentriertere Kinder, Energieeinsparungen, weniger Krankheitsfälle)- am liebsten in Zahlen

Rolle des C2C-ExpoLAB

Verwalter und Begründer  – www.c2c-centre.com