Circulaire Hub

Gemeinde Someren

 

Im Oktober 2014 hat der Gemeinderat einen Antrag bezüglich der Anwendung von Cradle to Cradle- Prinzipien innerhalb der Gemeinde Someren angenommen. Dieser Antrag wurde nach einem Besuch des Stadtrates beim C2C ExpoLAB in Venlo 2014 eingereicht. Das C2C ExpoLAB unterstützt die Gemeinde Someren seit November 2015 beim Verankern und Integrieren der C2C-Ausgangspunkte innerhalb der Verwaltung, um von da ausgehend, die Prinzipien in sichtbare Ergebnisse zu übersetzen.

Weitere Informationen:
Das hat dazu geführt, dass Rat und das Bürgermeisterkollegium dem C2C-Plan inklusive der dazugehörenden Roadmap bis 2018 zugestimmt haben. Im nächsten Schritt wurde mit der Verinnerlichung der formulierten Ziele innerhalb der Organisation begonnen, um auf dieser Grundlage die Übersetzung in den täglichen Arbeitsprozess zu realisieren. Es ist ein C2C- Kernteam zusammengestellt worden, das jeden Monat zusammen kommt und den Fortgang bespricht.

 

Rolle des C2C-ExpoLAB
C2C-ExpoLAB unterstützt die Gemeinde in ihrem Transitions-Prozess zu einer zirkulären Ökonomie. Bas van de Westerlo hat im Namen des C2C-ExpoLAB zusammen mit der Gemeinde Someren die C2C- Ambitionen formuliert. Das C2C- Kernteam hat für die Zustimmung des Rates und des MT zum C2C-Plan gesorgt.

Bas van de Westerlo vom C2C ExpoLAB ist Mitglied des C2C-Kernteams, als Ansprechpartner und „Wächter“ der formulierten C2C-Ziele.

 

Optional: Das Ergebnis

  • Verankerung der C2C-Ausgangspunkte im NAF/VAB-Plan (Plan für nicht-agrarische Funktionen im außerhalb des Ortes und dem Abriss ehemaliger, landwirtschaftlicher Gebäude);
  • Rahmennotiz C2C-Ziele als Grundlage beim Projekt Groote Hoeve;
  • Aktionsplan „Gesellschaftlich verantwortet Einkaufen, mit dem Ziel zirkulär einzukaufen;
  • Leitfaden für interne Nutzung
  • Neues Logo „Someren Natuurlijk Duuzaam“ (Someren natürlich nachhaltig);
  • Untersuchung der C2C-Möglicheiten im Rahmen der Renovierung Milieustraat;
  • Neue Abfalleimer in der eigenen Organisation für die interne Bewusstseinswerdung;
  • Sichtbarkeit auf den „Agrarischen Dagen Someren 2017“, inklusive Teilsessie;
  • Untersuchung der Lease-Möglichkeiten weißer Textilien

 

Van Der Valk Venlo

Lehman